Was das Programm alles kann

Trotz der Übersichtlichkeit des Programms, bringt das Programm die notwendigen Features, die Sie bei Ihrer Arbeit benötigen.

Sehr einfache Bedienung.

Weniger ist mehr. Das ist unser Motto.

Trotz der Übersichtlichkeit des Programms bringt das Programm die notwendigen Features, die Sie bei Ihrer Arbeit benötigen.

Starten Sie lqpl Invoice 2017 und erstellen Sie mit wenigen Klicks einen kompletten Auftrag.

Angebot bis hin zur Rechnung.

Alle wichtigen Auftragsarten sind möglich, die Sie benötigen.

  • Angebote
  • Auftragsbestätigungen
  • Lieferscheine
  • Rechnungen
  • Sammelrechnungen
  • Abschlagsrechnungen
  • Gutschriften
  • und Rechnungskorrekturen

Rechnung per E-Mail.

Sparen Sie Kosten und Zeit durch den Rechnungsversand per E-Mail.

Vorteil: Für den Versand wird automatisch eine PDF-Datei generiert und an Ihr E-Mail-Programm übergeben.

PDF und XPS Export.

Exportieren Sie Ihre Angebote, Rechnungen usw. separat als PDF- oder XPS-Datei.

Diese Funktion werden Sie nicht mehr missen wollen, sobald Sie es einmal benutzt haben.

Aufträge weiterführen.

Was ist das?

Nun, wenn Sie z.B. ein Angebot erstellt haben, dann können Sie mit einem Klick daraus eine Rechnung erstellen, aus einer Rechnung eine Gutschrift, usw. Das erspart enorm viel Zeit.

Aber auch Duplizieren von Aufträgen ist möglich.

Ausdrucklayout total einfach anzupassen.

Kaum ein Rechnungsprogramm kann das: Der WYSIWYG-Editor.

Nichts ist einfacher als das Einbinden des Firmenlogos und Anpassen der Schriftfarben mit dieser Methode.

Beliebige Währung.

Das Programm verwaltet beliebig viele Währungen.

Sie können für jeden Auftrag eine alternative Währung angeben - egal ob €, CHF, $, USD usw.

Mehrmandantenfähig.

Legen Sie beliebig viele Firmen / Mandanten an.

Für jede Firma können separate Einstellungen vorgenommen werden (Unternehmerregelung, Steuersätze, Kunden, Personal, Logos, Vorlagen etc.).

Automatische Datensicherung.

Eine Datensicherung kann eine ganze Menge Ärger ersparen.

Dieses Programm erstellt zwischendurch automatisch eine Datensicherung von Ihren Daten. Sie können aber zusätzlich eine manuelle Datensicherung anlegen.

Achten Sie nur darauf, dass Sie die erstellten Datensicherungen zusätzlich auf eine externe Festplatte oder eine CD / DVD brennen, falls Ihre Festplatte mal kaputt gehen sollte. Dies gilt auch für Ihre Fotos, Dokumente etc. auf Ihrem Rechner.

Automatische Updates.

Wir verbessern diese Software permanent.

Alle Neuerungen und Verbesserungen werden automatisch installiert (Internetverbindung vorausgesetzt). Sie müssen sich darum nicht kümmern.

Sollte Ihnen eine Funktion fehlen oder Sie haben einen Verbesserungsvorschlag, dann kontaktieren Sie uns. Ggf. können wir dies umsetzen und durch das automatische Update bereitstellen.

Bilder & Dokumente anhängen.

Für jeden Artikel, Kunden, Personal, Auftrag können Fotos, Worddokumente, ZIP-Dateien, PDF-Dateien angehängt werden.

So können Sie z.B. Dokumente oder Fotos später beim jeweiligen Auftrag wieder finden.

Gemischte Steuersätze.

In jedem Auftrag können Sie für jede Position einen eigenen Steuersatz angeben.

So kann z.B. eine Rechnung aus 0 %, 7 %, 19 %, 6,7 %, 20 % oder 10,11 % bestehen (je nach Land).

Rabatt-System.

Jedem Kunden kann ein individueller Kundenrabatt hinterlegt werden.

Bei der Auftragserstellung kann nach Belieben für die einzelnen Positionen sowie auch für die Gesamtsumme ein Rabatt festgelegt werden.

Zahlungsziele.

Erstellen Sie einen von Ihnen angefertigten Text unter "Zahlungsziele" mit Variablen.

Das Zieldatum, die Summen, Rabatte usw. werden dabei automatisch berechnet.

Nummernkreise.

Das Programm verwaltet für jede Auftragsart einen eigenen Nummernkreis. Einen beliebigen Präfix (z.B. RG, AG usw.) können Sie selbst festlegen.

Beispielsweise für Rechnung: RG2000001
Für Gutschriften: GS100001
Oder mit einer Jahreszahl: RG2017005.

Freie Textformatierung.

An sehr vielen Stellen können Sie den Text nach Ihren Wünschen formatieren. Dazu benötigen Sie nicht einmal Word oder sonstige Textwerkzeuge.

Direkt im Programm die Farben, Schriftgröße, Schriftarten usw. einstellen.

Brutto / Netto.

Dieses Programm ist viel flexibler. Es verwaltet pro Auftrag die Berechnung der Preise.

Sie können während der Bearbeitung einer Rechnung auswählen, ob die MwSt. zu den Nettopreisen hinzugerechnet (zzgl. MwSt.) oder von den Bruttopreisen abgezogen wird (inkl. MwSt.).

Versandhandel.

Wenn Sie Ware verschicken, können Sie die Versandkosten-Funktion nutzen.

Oder für bestimmte Aufträge auch abschalten.

Umsatzverlauf.

Verfolgen Sie Ihre Umsätze über das Balkendiagramm.

Dabei können Sie für verschiedene Auftragsarten (Rechnungen, Gutschriften etc.) und für einen bestimmten Zeitraum die Umsätze als Balkendiagramm anzeigen lassen.

Kleinunternehmer und Umsatzsteuerpflichtig.

Ob Sie Kleinunternehmer oder steuerpflichtig sind, das Programm unterstützt Sie in Allem.

Die Umstellung kann mit einem Klick erfolgen.

Innergemeinschaftliche Lieferungen, Bauunternehmen.

Auch sonstige Rechnungen, Abschlagsrechnungen, Innergemeinschaftliche Lieferungen, Differenzbesteuerung im Gebrauchtwarenhandel nach §25a Umsatzsteuergesetz, § 13b für Bauunternehmen etc. unterstützt das Programm.

Jeder Auftrag ist individuell manipulierbar.

Netzwerk.

Dieses Rechnungsprogramm können Sie auch in einem Netzwerk einsetzen, um von mehreren PC's aus auf denselben Datenbestand zuzugreifen.

Mehr Infos dazu

Hilfe & Erklärung an Ort und Stelle.

Halten Sie Ihre Maus an der jeweiligen Stelle still, die Sie nicht verstehen - darauf hin erscheint eine kurze Hilfestellung.

Die Hilfe werden Sie aber kaum benötigen.

Systemanforderung.

Ein handelsüblicher PC mit Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista oder Windows XP.

Unter Apple Mac können Sie dieses Programm entweder über Parallels® Virtual Desktop® oder VirtualBox (kostenlos) einsetzen. Unter Linux über VirtualBox. Unter eines dieser genannten Software installieren Sie Windows und können danach die Windows-Programme nutzen.

Lesen Sie die Hinweise zum Einsatz mit Microsoft Office.

Bei Hardware gilt - je schneller, je mehr, desto besser! Mindestens jedoch:

  • 2 GB RAM
  • 1024 x 768 px Monitorauflösung
  • 300 MB freier Speicherplatz für die Installation
  • CD- / DVD-ROM Laufwerk
  • für kostenlose und automatische Updates eine E-Mail-Adresse und eine Internetverbindung