Limtax® Office 2020 - Funktionen

Leistungsstarker Funktionsumfang

Diese Bürosoftware ist für alle Unternehmen ausgelegt - vom Selbstständigen bis hin zu großen Unternehmen.

Einige Punkte:

  • Kontaktverwaltung (Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, etc.)
  • Objekte-Verwaltung (Artikel, Waren, etc.)
  • Mehrsprachig, verschiedene Währungen
  • Verschiedene Steuersätze (z.B. für Deutschland 19 %, 16 %, 7 %, 5 %, usw.), mehrere Ausdruckvorlagen
  • Und vieles mehr...

Umfangreiche Auftragsarten

Alle wichtigen Auftragsarten sind möglich, die Sie benötigen.

  • Angebote
  • Auftragsbestätigungen
  • Lieferscheine, Packzettel
  • Rechnungen, Honorare, Bescheide
  • Bestellungen, Preisanfragen
  • Sammelrechnungen
  • Abschlagsrechnungen
  • Gutschriften, Provisionen
  • Rechnungskorrekturen
  • Und andere ...

Netzwerk.

Dieses Rechnungsprogramm können Sie auch in einem Netzwerk einsetzen, um von mehreren PC's aus auf denselben Datenbestand zuzugreifen.

Mehr Infos dazu

Automatische Updates

Diese Software wird permanent weiter ausgebaut und verbessert.

Alle Neuerungen und Verbesserungen werden automatisch heruntergeladen.

Sollte Ihnen eine Funktion fehlen oder Sie haben einen Verbesserungsvorschlag, dann kontaktieren Sie uns.

Systemanforderung

Ein PC mit Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 (64-Bit).

Unter Apple Mac können Sie dieses Programm entweder über Parallels® Virtual Desktop® oder VirtualBox (kostenlos) einsetzen. Unter Linux über VirtualBox. Unter einer dieser genannten Software installieren Sie Windows und können danach die Windows-Programme nutzen.

Bei Hardware gilt - je schneller, je mehr, desto besser. Mindestens jedoch:

  • 6 GB RAM oder mehr
  • 8 GB freier Festplatten-Speicherplatz für die Installation
  • Monitor in 24" mit einer Auflösung von mindestens "1920 x 1080" Pixel oder besser 27" mit einer Auflösung von"2560 x 1440" Pixel oder mehr
  • Für den Download der Software und automatische Updates eine E-Mail-Adresse und eine Internetverbindung

Hinweis zu "Microsoft Office": Für diese Software wird das Microsoft Office nicht benötigt - diese Software läuft eigenständig. Falls Sie ein Microsoft Office Paket einsetzen, dann ist es empfohlen, dass Sie die aktuelle Version von Microsoft Office einsetzen (beispielsweise "Microsoft Office 2019/365") und es in 64-Bit installiert ist. Sollten Sie noch Microsoft Office 2016 einsetzen, dann achten Sie bitte darauf, dass es nicht als "MSI"-, sondern als "Click-To-Run"-Installationsmethode installiert ist. Alte Microsoft Office Versionen (2013 oder älter) ist nicht mehr empfohlen einzusetzen, deinstallieren Sie diese.